Sicherheit ist ein Wichtiges Thema für uns, ohne Sicherheitsausrüstung fahren wir eigentlich nicht. 

Ok, zugegeben! Kleine Fahrten gehen auch mal mit Jeans und Pullover, aber eigentlich auch nur solche, wenn es mal 200 Meter die Straße runter geht zur Hauseigenen Werkstatt. 

 

Ich als Mann habe meistens wenig Probleme passende Motorradkombis zu finden.

Aus Kostengründen war die erste „Kombi“ ziemlich zusammengestückelt. 

Anders als bei Lisa, die sich zwar mit langen Suchen, aber wohlwollend, 2015 für eine IXS Kombi entscheiden hatte. 

 

Nach dem ersten längeren Motorrad Urlaub mit Campen, war klar, dass ich mich von einer gestückelten Kombi trennen möchte. 

So entschied ich mich durch die Kauftipps eines Bekannte für die Dane Limfjord Jacke und Bröndby Hose. 

Dieser Anzug sollte mir 2 Jahre gute Dienste leisten. 

Lisa hatte beim ersten Wechsel keine Alternative, nach nur einem Jahr, lösten sich überall Fäden und auch Sicherheitsrelevante Nähte Riesen einfach stück für stück auf. 

Natürlich hätten wir die Jacke und Hose bestimmt tauschen können, aber verunsichert von dem was wir da bekommen würden, entschied sie sich für einen Neukauf. 

Bei der Held Damen Jacke ist sie dann hängen geblieben, ein Wehrmuts Tropfen gab es doch, selbst nach mehreren Stunden suchen, passte am Ende nur eine Männerhose die an der Taille viel zu weit war. 

Aber gut. Besser als Lose Fäden und Rißige Nähte. 

 

Ende 2019 musste ich mir eingestehen, die Dane Kombi hat nach leider nur 2 Jahren, 45.000 km ihre Lebensdauer erreicht. Kletterverschlüsse schlossen nicht mehr, Reißverschlüsse öffneten sich von alleine. 

Natürlich hätte man da etwas Reparieren können, doch geschont hatte ich sie auch nicht, es waren Schürfungen hier und da und 2 Protektoren mussten schon raus, da sie nach Boden Kontakt gebrochen waren. 

Allen in allem hatte ich auch Lust auf etwas neues, 

den hier und da störten mich kleinichkeiten. 

 

So begab ich mich auf die Suche, 

nach einigen Abschätzen und Preisleistungsvergleiche bin ich auf Modeka gekommen. 

Der Panamericana Motorradkombi hat es mir angetan gehabt. 

So erzählte mir Mo, von den Moppedhikkern, die sich grade auf ihrer Weltreise befinden, wie zufrieden er mit dem Anzug ist. 

 

Angefixt davon und von der Frauenfreundlichen Werbung von Modeka entschied sich Lisa auch ein paar Modelle anzuprobieren. 

Und siehe da ! 

Das erste mal, dass ihr eine komplette Frauen Motorradkombi passt! 

Der Tacoma Anzug wurde dann auch gleich mitgenommen. 

 

Partner